SMG aktuell

News

Am Dienstag, den 11.3. verlegten die eA-Geschichtskurse ihren Unterricht aus dem Klassenzimmer in das Braunschweigische Landesmuseum. Im Rahmen des Semesterthemas „Völkerwanderung“ besuchten 41 Schülerinnen und Schüler die Ausstellung „SAXONES“.

weiterlesen

Am 27.02.2020 fand eine Studien- und Ausbildungsmesse in unserem Haus statt. Insgesamt präsentierten sich 12 regionale sowie überregionale Unternehmen und Universitäten.

weiterlesen

Vom 02.03. bis zum 04.03.2020 kämpften 5 Teams des SMG in Hannover im Qulifikationsturnier zu den diesjährigen deutschen Meisterschaften im Robocup. Im Wettbewerb „Rescue Line“ erreichte das Team „CurrywurstPommes“ (Timon und Bent Oehlmann, Hagen Krösmann) einen hervorragenden siebten Platz und konnte sich damit für die deutschen Meisterschaften qualifizieren.

weiterlesen

Schwungvoll rhythmisch startete der Schnuppernachmittag in Leiferde: Der GymmiLeif-Chor begrüßte die jungen Gäste aus den Grundschulen mit einem afrikanischen Kanon. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Katrin Krozcek hieß es, die Räumlichkeiten, Lehrer und Fächer ausgiebig zu erkunden. Nach zwei Stunden habe jeder Schüler alles kennengelernt und es gebe keine Fragen mehr, so Lehrerin und Organisatorin Ursula Block, die den Empfang gestaltete.

weiterlesen

Auch dieses Jahr fand wieder ein SV-Tag am SMG statt. Dafür versammelte man sich am Montag, den 27.1.2020, im Oberstufengebäude. Die anwesenden Lehrer hatten viel Spaß daran, die Stimmung durch verschiedenste Kennlern-Spiele aufzulockern.

weiterlesen

Als Partnerschule des VfL Wolfsburg bekamen wir erneut für ein Fußball-Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg 80 Freikarten zur Verfügung gestellt. Trotz des stürmischen und regnerischen Wetters trafen sich somit zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule (teilweise in Begleitung ihrer Eltern oder Geschwister) mit Frau Sieberer und Herrn Koch vor der Volkswagen-Arena.

weiterlesen

Große Fortbildung zum Thema Digitalisierung und Schule am SMG. Am Mittwoch, den 19.2., war für die meisten Schüler*innen schulfrei: Am Sibylla-Merian-Gymnasium fand die Fortbildung „zeitgemäß.mobil lernen – für Einsteiger“ mit 314 Teilnehmer*innen und über 30 Referent*innen statt. Außer dem gesamten Kollegium des SMG kamen 250 weitere Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten aus der gesamten Region.

weiterlesen

Umwelttag

Am 6. Februar stand der Umwelttag an der Albert-Schweitzer-Schule in Gifhorn an. Im Vorfeld wurden dazu, von einigen Schülerinnen der Erasmus-AG, Stationen rund um das Thema Umweltbewusstsein gestaltet. Unter anderem gab es einen Vortrag über Treibhausgase, es wurden Kresse-Häuschen aus Tetra Pack gebastelt und Plastikalternativen aufgezeigt.

weiterlesen

125 Schülerinnen und Schüler auf der Piste in Österreich.

weiterlesen

„Welche Stärken und Potenziale stecken in mir? Wie kann ich anderen in einer Notlage zur Seite stehen? Wie gehe ich verantwortungsvoll für mich und andere mit Rauschmitteln um – oder sollte ich lieber ganz darauf verzichten? Wie risikoreich ist der Gebrauch von Smartphone, Facebook und Co wirklich?“

weiterlesen

Wir wurden mit dem Preis "Verbraucherschule Silber" ausgezeichnet.

weiterlesen

Mit dem hoch aktuellen Thema: „Worte haben Macht – braucht unsere Gesellschaft eine neue Streitkultur?“ setzten sich Tinzia, Merle und Lucie (alle 10FL1) engagiert auseinander. Sie verfassten in geschliffener Sprache schwungvolle Reden, um sie im Rahmen des diesjährigen Rhetorik-Wettbewerbs vor einer ausgewählten Jury sowie interessiertem Publikum in den Räumen der Sparkasse GF vorzutragen.

weiterlesen

„Wenn man Freiheit nicht nutzt, dann verkommt sie. Das gilt vor allem für die Freiheit des Wortes.“ (Heinrich Böll) Diese „Freiheit“ haben die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrganges im Januar während der Methodentage „Jugend debattiert“ intensiv genutzt. Dabei setzten sie sich mit aktuellen politischen Fragestellungen unter Berücksichtigung von Regeln auseinander und lernten, klar Position zu beziehen und diese auch überzeugend zu verteidigen.

weiterlesen

In der Woche vom 19.01. bis 24.01. fand die internationale Erasmuswoche in Schweden statt. Zusammen mit Schülern und Schülerinnen aus Dänemark, Schweden und den Niederlanden haben sich die deutschen Schüler mit dem Thema Klimawandel und der Frage, wie man die Umwelt schützen kann, auseinandergesetzt.

weiterlesen

Vor 75 Jahren wurde das KZ Auschwitz befreit. Die Erinnerung an die NS-Zeit und die Ermordung der Juden soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Über 6 Millionen Menschen kamen damals ums Leben, viele weitere wurden gefoltert, vertrieben und entrechtet. Auch in diesem Jahr hat am 27.01. der Holocaust-Gedenktag an unserer Schule stattgefunden.

weiterlesen
Seite 1 von 4 »