SMG aktuell

Weihnachten im Schuhkarton 2018

Geschafft! – Engagierten SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen ist es gelungen, unsere Schuhkartonanzahl aus den vergangenen Jahren noch einmal zu „toppen“.

137 Not leidende Kinder in Osteuropa dürfen sich in wenigen Tagen über ihr erstes Weihnachtsgeschenk, einen liebevoll, dicht bepackten Schuhkarton aus dem Sibylla-Merian-Gymnasium freuen. Ein ganz herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle Tessa Schultalbers (12.Jg.), die alleine in diesem Jahr für 60 Schuhkartons verantwortlich zeichnet und mit ihrem unvergleichlichen Einsatz in den vergangenen 7 Jahren insgesamt mehr als 150 Kinder glücklich gemacht hat. Über die schulinterne Sammelaktion hinaus, haben Sina und Marlena Ahrens (Abi 2018 und 7FL1) in ihrer seit 3 Jahren bestehenden WiS-Annahmestelle in Hillerse das Packen von 70 weiteren Schuhkartons initiiert. Auch für euer unermüdliches Engagement ein riesengroßes Dankeschön!
Kräftig unterstützt wurde die Aktion auch in diesem Jahr wieder von 36 weiteren, hoch motivierten SchülerInnen der Klassen 8F2, 6FL3 und 5C. Nach tagelangem Plätzchen backen, haben sie am ersten Novemberwochenende, ihre hübsch verpackten Gebäcktütchen (stundenlang ) vor den Einkaufsläden unserer Region an Passanten verschenkt, um gleichzeitig eine Spende für „Weihnachten im Schuhkarton“ zu erbitten. Durch ihre erfolgreiche Plätzchen-Verschenk-Aktion, konnten sie der Projektorganisation (Geschenke der Hoffnung, Berlin) 1650,00 Euro überreichen. Ein nahezu unglaubliches, echt stolzes Ergebnis – Herzlichen Glückwunsch und vielen vielen Dank für euren großartigen Einsatz!


Zurück