SMG aktuell

"Sibylla goes green" - Auch am Lese- und Kulturabend

Im Rahmen des alljährlichen Lese-und Kulturabends am Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen hat auch die Erasmus-AG unter dem Motto ‚Sibylla kämpft gegen den Plastikmüll‘ mitgewirkt.
Die Teilnehmer haben eine Ausstellung vorbereitet, in der sie allen Besuchern ihre Ergebnisse zum Thema Plastikmüll und Klimawandel präsentiert haben.

Plakate dienten dazu, die Problematik zu erklären, eine PowerPoint-Präsentation hat Hintergrundwissen vermittelt und eine Ausstellung mit schlechten Bespielen und nachvollziehbaren Alternativen sowie selbst entwickelten Flyern haben interessante Hinweise gegeben, wie jeder von uns weniger Plastik verbrauchen kann.
Am Abend führten sieben Schülerinnen der Arbeitsgemeinschaft während des Kulturteils auf der Bühne ein selbst geschriebenes Rollenspiel auf. Sie zeigten anhand von wenig umweltbewussten Fischern und zwei darunter leidenden Eisbären sehr anschaulich, welche Auswirkungen unsere Wegwerfgesellschaft für die Natur und letztendlich auch für uns hat. Am Ende gaben die Schülerinnen Tipps, wie jeder einzelne unser Klima und uns selbst schützen kann.

Weitere Infos: Erasmus: Sibylla goes green


Zurück