SMG aktuell

Eröffnung der Wolfsausstellung im Historischen Museum Schloss Gifhorn

Knapp 100 geladene Gäste fanden sich zur Eröffnung der Sonderausstellung "Rückkehrer Wolf - Hass, Angst, Faszination" am Donnerstag den 07.03.2019 im Historischen Museum Schloss Gifhorn ein.

Neben verschiedenen VertreterInnen aus Politk und Naturschutz war auch das Sibylla-Merian Gymnasium Meinersen mit einer kleinen Delegation vertreten. Anlass war der Ausstellungsbeitrag von Aileen Jahn, Franziska Post, Tine Sörensen und Sven Mika Jeschke, allesamt SchülerInnen des 12. Jahrgangs. Im Rahmen des Praxissemesters in ihrem Seminarfachkurses unter der Leitung von Herrn Preusse gestalteten sie den Eingangsbereich der Ausstellung mit verschiedenen Statements zum Wolf. Näheres dazu verriet Aileen im Rahmen ihres Vortrages, welcher einen Bestandteil der feierlichen Eröffnungsveranstaltung darstellte. Zusammen mit der Schulleitung genoß man den Rest des Abends und schaute sich die Ausstellung an, die bis zum 13. Oktober besucht werden kann.



Aller-Zeitung, 09.03.2019, S.17.

 

 


Zurück