SMG aktuell

Sibylla goes green: Workshops gegen den Plastikwahn

Am Samstag, den 29. Juni 2019 haben sich 51 Schülerinnen und Schüler, 18 Eltern sowie einige Lehrer und unsere FÖJlerinnen getroffen, um im Rahmen unseres Projekts ‚Plastikfrei – Wir sind dabei!‘ weitere Aktionen vorzubereiten, die im neuen Schuljahr zum Einsatz kommen.

Eine Gruppe hat vor der Kulisse des Tankumsees interessante Fotos gemacht und dazu Slogans entwickelt, die als Grundlage für die Erstellung von wachrüttelnden Postern dienen sollen. Lasst euch demnächst überraschen!

In den Kunsträumen wurde genäht und geklebt sowie designed, geschnitten und gebügelt. Nun sind viele interessante Kleidungsstücke und tolle Bienenwachstücher fertig. Wo könnt ihr sie benutzen? Staunt und kauft; es lohnt sich!

Der Plastikverbrauch ist erschreckend. Fakten aber auch Tipps für schnelle Lösungen wurden von einer Kleingruppe zusammengestellt und sind demnächst auf Sandwichplakaten zu sehen. Schaut genau hin!

Kaum jemand erahnt, wie sehr der Plastikwahn schon unsere Umwelt zerstört hat und welche Gefahren für Menschen und Tiere bestehen. Ein erarbeitetes Quiz stellt euch Fragen. Gebt Antworten und vergleicht sie mit den richtigen Lösungen!

Mikroplastik ist häufig nicht zu sehen. Doch mit Sieben kann man es im Sand häufig noch sehen. Wir wollen herausfinden, wie viele kleine Plastikteile an unseren Flussufern oder an deutschen Stränden vergraben sind. Wir werden euch informieren! 

 

 

 


Zurück