SMG aktuell

„Schnuppern“ am Gymnasium

Schwungvoll rhythmisch startete der Schnuppernachmittag in Leiferde: Der GymmiLeif-Chor begrüßte die jungen Gäste aus den Grundschulen mit einem afrikanischen Kanon. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Katrin Krozcek hieß es, die Räumlichkeiten, Lehrer und Fächer ausgiebig zu erkunden. Nach zwei Stunden habe jeder Schüler alles kennengelernt und es gebe keine Fragen mehr, so Lehrerin und Organisatorin Ursula Block, die den Empfang gestaltete.

Und so war es dann auch: Während die Eltern sich an Stelltafeln und bei LehrerInnen über die Organisation und Aktivitäten des SMG informierten und Köstlichkeiten des Fördervereins genießen konnten, gingen Kleingruppen, geführt von Oberstufenschülern als Scouts, durch die verschiedenen Klassenräume.
Hier stellte sich z.B. der Sportunterricht mit Aufgaben vor, die nur im Team erfolgreich zu bewerkstelligen waren, Geschichte präsentierte mittelalterliche Modelle und Kleidung und die Naturgucker-AG zeigte Modelle von Vögeln und Reptilien. Die ViertklässlerInnen waren immer gefordert, aber nie überfordert. Im Fach Kunst ging es um unsere Namensgeberin und deren wunderschöne Pflanzenillustrationen. Außerdem wurden im Rahmen des Physikunterrichts Ampelschaltungen gebaut und mit ihren weißen Schutzkitteln sahen die SchülerInnen im Chemieraum schon aus wie kleine WissenschaftlerInnen. Spiele zur Gruppenbildung, angeleitet durch die Sozialpädagogin, rundeten den vielfältigen Nachmittag ab.


Die Aller-Zeitung berichtet (bitte auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht klicken):


(Quelle: Aller-Zeitung, 03.03.2020, S. 17)

 

Die Braunschweiger Zeitung berichtet (bitte auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht klicken):

(Quelle: Braunschweiger Zeitung, 03.03.2020, S. 19)


Zurück