Startseite

Aus dem Förderverein

Die letzten Monate waren für uns alle eine sehr besondere Herausforderung. Für einige eine komplette Vollbremsung, für andere...

...mit Home-Office, Home-Schooling, Home-Uni, Home-was-auch-immer oft eine komplette Überforderung. Nun stehen die Ferien vor der Tür und wir hoffen, dass alle mit dem nötigen Abstand den Kopf von den Alltagsdingen der letzten Zeit frei bekommen können.
Damit alle sorgenfrei in das nächste Schuljahr starten können, möchte der Vorstand des Fördervereins noch einmal ausdrücklich auf die Möglichkeit der Unterstützung hinweisen: Zuschüsse, Einmalzahlungen oder auch zinslose Kredite für die Anschaffung von Schulmaterialien können unsere Mitglieder gerne bekommen. Es kann der Weg über die Klassenlehrkraft, die Beratungslehrerinnen bzw. Sozialpädagoginnen oder direkt über den Vorstand gegangen werden. Wir benötigen lediglich ein Minimum an Informationen für die Entscheidung. Absolute Diskretion ist natürlich garantiert.
Im März wurden nun auch die Wassersprudler in Meinersen und Leiferde installiert. Sie entsprechen den höchsten Anforderungen an die Hygiene und bieten stilles Wasser, Medium- und Sprudel-Wasser gekühlt für alle zum Zapfen. Soweit die Fakten. Fakt ist aber auch, dass wir sie momentan nicht in Betrieb nehmen können, da die Vorschriften zu den Hygieneplänen beinhalten, dass alles verbleiben soll, was zur Ansammlung von Menschen führt. Eine Anstellschlange am Wassersprudler gehört definitiv dazu. Wir hoffen auf die Zeit nach den Ferien und werden entsprechend informieren.
Nun wünschen wir allen schöne Ferien, gute Erholung und viele großartige Sommermomente. Bleiben Sie gesund und behütet!


Frauke Buchholz, Kerstin Baach-Fischer, Manuela Vockenroth, Carsten Schaffhauser, Monika Sadler, Anke Häußler


Zurück