Datenschutz

Datenschutzerklärung


1. Einleitung

1.1 Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Schule und freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Sibylla-Merian-Gymnasiums Meinersen.

1.2 Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend manchmal nur „Daten“ genannt) sind auch für uns sehr wichtig, weswegen wir Sie hiermit umfassend über unseren Umgang mit Ihren Daten aufklären möchten. Dadurch erfahren Sie, welche Daten im Rahmen Ihres Besuches unseres Onlineauftritts durch uns erhoben und welcher Nutzung diese im Einzelnen unterzogen werden.

1.3 Da unser Webangebot und die zugrundeliegenden Technologien einer ständigen Änderung und Weiterentwicklung unterliegen, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Diese werden auf dieser Webseite bekannt gegeben. Sie sollten daher unsere Datenschutzerklärung regelmäßig lesen. Wir halten uns bei der Datenverarbeitung an die maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen des europäischen und deutschen Datenschutzrechts. Darüber hinaus werden auch etwaige andere datenschutzrechtliche Normen beachtet.

1.4 Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie diese Webseite nutzen. In dieser Erklärung erläutern wir, wie wir mit Ihren Daten umgehen und Cookies einsetzen. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Regelungen.


2. Allgemeines

2.1 Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

2.2 Gemäß Art. 4 Ziffer 1 der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

2.3 Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.


3. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

3.1 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist:

Land Niedersachsen (juristische Person des öffentlichen Rechts) vertreten durch die Schulleitung:

OStD' Katrin Kroczek, Schulleiterin

StD Martin Vollrath, stellvertretender Schulleiter

Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen

Am Gajenberg 5

38536 Meinersen

E-Mail: sekretariat [a] gymnasium-meinersen.de

Telefon: 05372/9786-0

3.2 Unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie, falls Sie ein Anliegen, eine Frage oder Anfrage oder Kritik haben, unter datenschutz [a] mein-gym.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.


4. Information über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer

4.1 Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

4.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, Daten über Sie oder Ihr Kind) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, da Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

4.3 Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


5. Ihre Rechte

5.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Zweck, Kategorie, Empfänger, Dauer und Speicherung der Verarbeitung personenbezogener Daten)
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

5.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.

5.3 Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.


6. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

6.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

6.2 Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

6.3 Einsatz von Cookies:

6.3.1 Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies (siehe 6.3.2) Persistente Cookies (siehe 6.3.3)

6.3.2 Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

6.3.3 Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

6.3.4 Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

6.3.5 Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.


7. Einbindung von Google Maps

7.1 Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps zur Darstellung unserer Lage. Dadurch können wir interaktive Karten direkt auf unserer Website anzeigen und ermöglichen Ihnen somit die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Google Maps ist ein Kartendienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA.

7.2 Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter 6.1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten zusätzlich direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorher aus Ihrem Nutzerkonto bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren (selbst wenn Sie nicht auf Ihrem Nutzerkonto dort eingeloggt sind).

7.3 Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile durch Google zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google wenden müssen. Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.

7.4 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) unterworfen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Durch diese Zertifizierung (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

7.5 Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten durch Google Maps in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


8. Google Fonts

8.1 In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Google Fonts ist ein Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA.

8.2 Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

8.3 Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken von Google Fonts. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Um die Darstellung dieser Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird beim Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt dabei in der Optimierung, dem stabilen Betrieb und in einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Internetauftritts. Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

8.4 Google bietet auf folgenden Internetseiten weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung (vgl. 7.4):
https://adssettings.google.com/authenticated
https://policies.google.com/privacy