Lese- und Kulturabend 2018

Am 23. November war es mal wieder so weit. In gemütlicher, voradventlicher Atmosphäre durften wir mehr als 600 Gäste bei unserem diesjährigen Lese- und Kulturabend begrüßen.

Nach einer musikalischen Eröffnung durch die Big Band sowie einer herzlichen Begrüßung durch Frau Kroczek, konnten die Besucher auch in diesem Jahr wieder in 5 Lesestaffeln mit insgesamt 32 Lesungen einem breitgefächerten Programm lauschen. Dazu zählten auch Vorträge (Mein Austauschjahr in Finnland, Field and Science) sowie eine Kurzfilmvorführung zu Schillers Biographie. Eine Besonderheit in diesem Jahr war neben vier selbst verfassten Texten insbesondere die Lesung der DAZ-Schülerinnen und Schüler. Zudem konnte man Tickets für ein Halloween Room Escape Game im A-Trakt erwerben.

In der Cafeteria verkaufte der Förderverein mit Hilfe des 12. Jahrgangs wie gewohnt zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten. Auch die TeOs betrieben einen Punschausschank. Im Foyer gab es leckeres Eis und eine Candy Bar. Für die kleinsten Gäste bot der 12. Jahrgang wieder Kinderschminken an. Mit einer Tombola konnten die Oberstufenschüler zudem ihre Abiturkassen etwas auffüllen.

Neben den ganzen Lesungen und der Verköstigung im Erdgeschoss gab es auch einige Ausstellungen, so z.B. die Ausstellung der FG Kunst in den Fluren im 1. Obergeschoss und die Ausstellung der Erasmus-AG, bei der das Thema Umwelt im Mittelpunkt stand. Zudem fanden sich inspirierende Beiträge der Seminarfächer. Plakate erinnerten noch einmal an den Besuch von Sally Perel.

Abgerundet wurde der Abend durch das anschließende Kulturprogramm in der Sporthalle. Hier führte das Schülersprecherteam bestehend aus Aileen, Luca und Christian durch den zweiten Teil des Abends, der aus einem Mix aus sportlichen Highlights, Musik sowie einem Rollenspiel der Erasmus-AG bestand.

Wir hoffen, dass unsere Gäste einen unterhaltsamen Abend verbringen konnten, Lust aufs Lesen bekommen haben sowie einen Einblick in das Schulleben erhalten konnten. Zudem danken wir ganz herzlich dem Förderverein, allen Mitwirkenden, den zahlreichen Helfern im Vorfeld, während der Veranstaltung und danach und allen, die uns mit ihren Spenden tatkräftig unterstützt haben. So war der 11. Lese- und Kulturabend eine erfolgreiche Veranstaltung, sodass wir uns bereits auf das nächste Jahr freuen!

Impressionen des Lese- und Kulturabends 2018 finden sich in der Galerie: