Microsoft Office 365

Microsoft Office 365 kostenlos für Schülerinnen und Schüler

Die Schülerinnen und Schüler des Sibylla-Merian-Gymnasiums erhalten ab November 2018 die Möglichkeit, sich zu Hause die aktuelle Version des Microsoft-Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint, OneNote u.a.) kostenlos herunterzuladen und zu installieren. Die Programme sind updatefähig, so dass Sie stets die auf die neueste Version aktualisieren können. Das Installationsrecht gilt für je 5 Desktopgeräte (PC oder Mac) und je 5 mobile Geräte.

Die Schule hat aus folgenden Gründen ein Interesse daran, dass Dateien, die im Unterricht eingesetzt werden, auf einer einheitlichen Basis gleicher Programmversionen erzeugt werden:

  • Die Schulungen in den Office-Anwendungen (PC-Führerschein, Methodentage in Kl. 11, Vertiefungen in verschiedenen Fächern) werden durch die Reduktion auf ein Programm vereinfacht und das Gelernte kann auf den eigenen Geräten angewandt werden.
  • Dateien, welche die SchülerInnen zu Hause erzeugen, sind auf jeden Fall kompatibel mit den Schulcomputern.
  • Insgesamt wollen wir damit im Rahmen des Medien- und Methodenkonzepts das Arbeiten mit digitalen Medien fördern.

Nach einem längeren Diskussionsprozess haben wir dem Microsoft-Office-Paket den Vorrang vor
ähnlichen Programmen gegeben, da dieses im höchsten Maße mit allen Plattformen kompatibel ist.
Der Download und die Nutzung der Programme ist freiwillig.
Wenn Sie Gebrauch von der Lizenz machen möchte, lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen auf dem Elternbrief  gründlich und geben Sie Ihrem Kind den unterschriebenen Abschnitt mit. Danach gibt der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin einen Lizenzcode aus. 
Mit dem Code Sxxx [a] meingym.onmicrosoft.com und dem Passwort kann sich ihr Kind auf der Internetseite https://login.microsoftonline.com anmelden und die gewünschten Programme herunterladen. Das Anfangs-Passwort muss sofort geändert werden.
Im Unterschied zu den Office-Versionen, die Sie evtl. kennen, meldet man sich nicht mit dem eigenen Namen an.  Diese Lizenz ist aus datenschutzrechtlichen Gründen vollständig anonymisiert. Daher ist es auch nicht möglich, bei etwaigem Verlust des Passwortes den Zugang neu zu ermöglichen.
Der Gebrauch des Online-Speichers OneDrive ist ebenfalls aus datenschutzrechtlichen Gründen schulischerseits nicht vorgesehen. Den Speicherort kann man bei den Microsoft Office-Programmen  einstellen. Für den schulischen Austausch von Informationen und Dokumenten soll der IServ genutzt werden.
Der private Gebrauch ist jedoch technisch möglich und erfolgt dann auf eigenes Risiko. Es versteht sich von selbst, dass das Hochladen urheberrechtlich geschützten Materials nicht erlaubt ist.

Fragen und Antworten zum Office 365 in unseren FAQs.

Datenschutz und Nutzungsbedingungen zum Office 365 Education
Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise, die für den Office 365-Account gelten.

Diese müssen sie als Eltern akzeptieren, damit ihr Sohn oder ihre Tochter den kostenlosen Zugang zur aktuellsten Version der Microsoft Office-Paketes nutzen kann: Datenschutz und Nutzungsbedingungen